Abdeckungen

Schutz- und Sicherheitsvorrichtungen

Abdeckungen bezeichnen Schutz- und Sicherheitsvorrichtungen. Es gibt in der Praxis ein breites Spektrum von Anwendungen und Anforderungen. Von einfachen Kunststoffdeckeln bis zu komplexen Bauteilen können Abdeckungen praktisch jede Form annehmen.

Die Ausführung der Abdeckung wird maßgeblich durch den Einsatzzweck bestimmt. Abdeckungen gegen Verschmutzung müssen meistens keine großen mechanischen Kräfte aushalten, aber die Chemikalienbeständigkeit kann ein wichtiges Kriterium sein. Wenn man den abgedeckten Gegenstand sehen möchte, muss die Abdeckung zumindest teilweise transparent sein. Auch elektrische Leitfähigkeit kann eine festlegende Anforderung an das Bauteil sein.

Abdeckungen befinden sich häufig im Sichtbereich des Anwenders. Neben reinen Schutzfunktionen gibt es deshalb auch einen ästhetischen Aspekt bei der Wahl der richtigen Abdeckung. Im Tiefziehverfahren können wir neben den funktionellen Anforderungen auch die Farbe, die Oberfläche oder den Glanzgrad beeinflussen. Bei der Verarbeitung von mehrschichtigen Kunststoffplatten können Funktion und Optik sogar unabhängig voneinander bestimmt werden.

Anschrift
Dr. Karl Gert Fischer GmbH & Co. KG
Zum Alten Wasserwerk 31-33
51491 Overath-Immekeppel

Kontakt
Tel.: +49 (0)2204 / 9751 - 0
Fax: +49 (0)2204 / 9751 - 25
E-Mail: info@fischer-kunststofftechnik.de