Gehäuse

Schutz vor äußeren Einwirkungen

Dr. Fischer > Anwendungen > Gehäuse

In der Regel schützt ein Gehäuse kleine technische Geräte vor unerwünschten Einflüssen. Speziell bei elektronischen Komponenten gilt es, eine Verunreinigung durch Staub, Schmutz oder Feuchtigkeit zu vermeiden.

Schutz des Innenlebens

Ein Gehäuse hilft dabei, das Innere eines Geräts sicher aufzubewahren. Ein Vorteil von Kunststoffgehäusen: Sie funktionieren in vielen Fällen nicht nur als Schutzhülle, sondern erfüllen eine konkrete Funktion im Bauteil. Displays beispielsweise lassen sich direkt in das Gehäuse einsetzen und weitere Befestigungspunkte können auch andere Bauteile aufnehmen.
 

Individuelle Wünsche stellen dabei für uns keine Herausforderung dar, sodass wir Ihnen gerne ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Gehäuse anfertigen. Dabei ist auch eine Kombination mit Blechteilen möglich, zum Beispiel um eine höhere Steifigkeit zu erzielen.

Aspekt der Sicherheit

Gehäuse schützen ebenfalls das Umfeld vor potenziell schädlichen Einflüssen. Besonders bei stromführenden Geräten darf der Anwender unter keinen Umständen in Kontakt mit innen liegenden elektrischen Komponenten kommen.
 

Daher ist der Einsatz von Kunststoffgehäusen in der Elektrotechnik weitverbreitet. Falls Sie auf der Suche nach einer individuellen Lösung sind, beraten wir Sie auch hier gerne.
 

Was Sie außerdem bei der Verwendung von Kunststoffgehäusen beachten müssen:
 

  • Innen liegende elektrische Komponenten müssen oft belüftet werden.
  • Hohe Temperaturen können die Eigenschaften des Kunststoffs negativ beeinflussen.
  • Funkwellen dringen hingegen problemlos durch das Material, weshalb sich ein Kunststoffgehäuse unter anderem sehr gut für Funksender eignet.
© 2021 Dr. Karl Gert Fischer GmbH & Co. KG