Maschinen- und Gerätebau

Kunststoff ersetzt klassische Werkstoffe

Dr. Fischer > Branchen > Maschinen- und Gerätebau

Der Maschinenbau ist ein führender Industriezweig im deutschsprachigen Raum und setzt weltweite Maßstäbe. Die Automatisierung und Rationalisierung von Fertigungen – ebenso wie der Wunsch nach mehr Sicherheit und Nachhaltigkeit – fordern vom Maschinenbau eine ständige Weiterentwicklung der vorhandenen Konzepte. Als klassische Ingenieurdisziplin spielt dabei die Physik, insbesondere die Mechanik, eine entscheidende Rolle. Im Maschinenbaustudium liegt der Fokus der Werkstoffe aber noch auf Metallen, obgleich die Verwendung von Kunststoffen und anderen Hightech-Materialien deutlich zugenommen hat. In immer mehr Bereichen ersetzen Kunststoffe altbekannte Werkstoffe, da ihre Eigenschaften häufig eher den Anforderungen moderner Fertigung entsprechen. Gerne beraten wir Ingenieure dazu, welche Möglichkeiten sich durch den Einsatz von Kunststoffen bei der Planung und Konstruktion von Maschinen eröffnen.

Einsatzmöglichkeiten im Maschinenbau

Es gibt unzählige Gründe, Kunststoffe bei der Konstruktion einer Maschine zu berücksichtigen. Neben dem niedrigen Gewicht, der hohen Chemikalienbeständigkeit und der Langlebigkeit sind Kunststoffe als thermische und elektrische Isolatoren extrem bedeutend. Die im Vergleich zu anderen Werkstoffen geringen Materialkosten sind zudem ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.
 

Die reine Funktionalität einer Maschine reicht jedoch heute meistens nicht mehr aus, um auf dem weltweiten Markt erfolgreich zu sein. Zunehmend rückt das Design der Maschinen in den Fokus. In beiden Bereichen sind deshalb Kunststoffe unverzichtbar geworden. Das Vakuum-Tiefziehverfahren lässt bei Anforderungen an Oberflächen, Formen und Farben keine Ansprüche offen.
 

Seit fast 50 Jahren beliefern wir den Maschinenbau – von kleinen Abdeckungen bis zu großen Verkleidungen, von Kanälen bis zu Bildschirmgehäusen. Die Anwendungen und Anforderungen sind so vielseitig wie unsere Produkte. In der Vergangenheit konnten wir unseren Kunden sinnvolle Alternativen aus Kunststoff anbieten und vorhandene Kunststoffteile optimieren. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

© 2021 Dr. Karl Gert Fischer GmbH & Co. KG