Unternehmen

Thermoformen mit Tradition

Dr. Fischer > Unternehmen

Die Dr. Karl Gert Fischer GmbH & Co. KG gehört in Deutschland zu den führenden Anbietern technischer Tiefziehteile aus Kunststoff. Seit fast 50 Jahren verarbeiten wir Kunststoffe im Tiefziehverfahren für ein breites Spektrum von Kunden.

Durch die Anforderungen unserer schnelllebigen Zeit hat das Thermoformen zunehmend an Bedeutung gewonnen und ist heute ein fester Bestandteil der Kunststoffindustrie. Mit kurzen Entwicklungszeiten, niedrigen Werkzeugkosten und hoher Qualität konnten wir uns in diesem Markt behaupten.

Die Ansprüche der Kunden haben dabei für uns stets höchste Priorität. Gerne helfen wir auch Ihnen bei Ihren Herausforderungen.

Computerunterstützte Prozesssteuerung

Verfahrensbedingt sind beim Vakuum-Tiefziehen die Stückzahlen in der Regel geringer als bei anderen kunststoffverarbeitenden Verfahren. Die daraus resultierende Produktvielfalt macht Fertigung und Verwaltung komplexer. Um dem entgegenzuwirken, arbeiten wir auf Basis eines leistungsfähigen ERP-Systems mit integriertem Fertigungsleitstand. Dank elektronischer Feinplanung können wir den gesamten Ablauf von der Materialbeschaffung bis zur Auslieferung exakt steuern und dem Kunden von Anfang an präzise Auskünfte zu seinen Bestellungen geben. Alle Abteilungen und Ressourcen sind in unserem System integriert und haben Zugriff auf denselben Datenstamm.

Unser Ansatz der Produktionssteuerung verdeutlicht exemplarisch, wofür die gesamte Firma steht: Durch den gezielten Einsatz von EDV und effizienten Maschinen halten wir die Produktionskosten bei hoher Qualität gering.

Leitbild

Wir sind seit fast 50 Jahren erfolgreich, weil wir uns beständig, flexibel und erfolgreich an neue Gegebenheiten angepasst haben. Durch Innovation, Begeisterung und verantwortliches Handeln schaffen wir nachhaltig Werte für unsere Kunden.

Zertifizierungen

Kundenzufriedenheit ist für uns ein zentraler Erfolgsfaktor. Mit dem maßgeblichen Ziel, die Kundenzufriedenheit auf hohem Niveau zu halten, haben wir bereits früh ein Qualitätsmanagement eingeführt. Seit 2002 sind wir durchgehend nach dem aktuellen DIN-EN-ISO-9001-Standard zertifiziert.

Historie

Im Jahr 1973 von Dr. Karl Gert Fischer als Tiefziehunternehmen gegründet, blickt die Firma auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. Anfänglich ein Einzelunternehmen mit nur zwei Mitarbeitern, wuchs der Betrieb schnell und erweiterte sein Angebot. Neben der Kernkompetenz in den kunststoffverarbeitenden Bereichen Tiefziehen, bzw. Thermoformen, bietet die Firma auch Lösungen zu CNC-Fräsen, Montage, Kommissionierung sowie dem gesamten Prozess bis zum fertigen Kunststoffteil an. Die belieferten Branchen reichen vom Maschinenbau über die Nutzfahrzeug-Industrie bis hin zur Möbelbranche.

Von je her ein traditionsreiches, lokales Unternehmen, lag der erste Firmenstandort im Industriegebiet Köln-Niehl. Das konstante Wachstum brachte die Platzkapazitäten bald an ihre Grenzen, sodass der Betrieb Räume in den Nachbargebäuden anmietete, um dem Engpass entgegenzuwirken.

Der Unternehmenserfolg hielt weiterhin an, sodass die Firma auch den erweiterten Räumlichkeiten mit der Zeit entwuchs. Die Eheleute Dr. Fischer entschieden sich daher im Jahr 1996, im benachbarten Overath ein Grundstück zu erwerben und die vorhandenen Industriegebäude für die eigenen Bedürfnisse umzubauen. Nun gab es nicht nur genug Platz, die Nähe zur Autobahn bot auch eine hervorragende Anbindung für Kunden und Mitarbeiter – einer der vielen Vorteile, welche das Unternehmen noch heute prägen.

Nach gut 30 Jahren stetigem Wachstums stand die nächste Generation der Familie in den Startlöchern. 2001 stieg der älteste Sohn Leander Fischer in die Firma ein, um seine Eltern zu unterstützen und neue Ideen einzubringen.

Der zweite Sohn Constantin Fischer kam 2010 zum Unternehmen. Zur langfristigen Sicherung der Geschäftstätigkeit übernahm er zwei Jahre später die Geschäftsanteile seines Vaters.

Die Prozessoptimierung sowie Verjüngung des Maschinenparks stand nach 2010 im Fokus der Unternehmensstrategie. Dieser modernen Arbeitsweise wurde 2016 durch die Aktualisierung des Firmenlogos Nachdruck verliehen. Die neue Wort-Bild-Marke greift bewusst Elemente des alten Logos auf und interpretiert sie im aktuellen Zeitgeist.

 

Das vierte Gebäude wurde 2020 fertiggestellt. Die Produktions- und Lagerhalle ist speziell auf die Bedürfnisse des Thermoformens ausgelegt. Auf dieser Basis ist es möglich, das Tiefziehverfahren weiter zu optimieren und gleichzeitig Kapazitäten für zusätzliche Kunden zu reservieren.

© 2021 Dr. Karl Gert Fischer GmbH & Co. KG